Lombok ist eine Insel in der Provinz West Nusa Tenggara in Indonesien. Es ist Teil der Kette der Kleinen Sunda-Inseln, wobei die Lombok-Straße sie von Bali im Westen und die Alas-Straße dazwischen und Sumbawa im Osten trennt. Es ist ungefähr kreisförmig, mit einem „Schwanz“ (Sekotong-Halbinsel) im Südwesten, einer Breite von etwa 70 Kilometern und einer Gesamtfläche von etwa 4.514 Quadratkilometern. Die Provinzhauptstadt und die größte Stadt der Insel ist Mataram. Es ist in Größe und Dichte dem benachbarten Bali etwas ähnlich und teilt ein gewisses kulturelles Erbe, ist aber zusammen mit dem dünn besiedelten Sumbawa administrativ Teil von Nusa Tenggara Barat. Es ist von einer Reihe kleinerer Inseln umgeben, die lokal Gili genannt werden. Auf der Insel lebten ungefähr 3,35 Millionen Indonesier, wie aus der zehnjährigen Volkszählung 2014 hervorgeht. Die Volkszählung von 2014 ergab eine Bevölkerung von 3.352.988.

Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle in Lombok. Das am weitesten entwickelte Touristengebiet der Insel befindet sich an der Westküste der Insel und konzentriert sich auf die Gemeinde Senggigi. In unmittelbarer Nähe der Gemeinde befinden sich die am weitesten entwickelten touristischen Einrichtungen. Der Küstenstreifen an der Westküste erstreckt sich über eine Strecke von 30 Kilometern entlang der Küstenstraße nördlich des alten Flughafens Mataram und Ampenan. Das Haupttouristengebiet erstreckt sich bis nach Tanjung im Nordwesten am Fuße des Mount Rinjani und umfasst die Halbinseln Sire und Medana sowie die sehr beliebten Gili-Inseln, die direkt vor der Küste liegen. Diese drei kleinen Inseln sind normalerweise mit dem Boot von Bangsal in Pemenang, Teluk Nare, etwas weiter südlich oder weiter südlich am Strand von Senggigi und Mangsit erreichbar. Viele Hotels und Resorts bieten Unterkünfte von Budget bis Luxus.

In den letzten Jahren wurden direkte Schnellbootdienste von Bali aus eröffnet und eine direkte Verbindung zu den Gili-Inseln hergestellt. Obwohl sich ihr Charakter schnell ändert, bieten die Gili-Inseln sowohl einen entspannenden Rückzugsort für Rucksacktouristen als auch ein erstklassiges Urlaubsziel.

Andere touristische Ziele sind der Berg Rinjani, Gili Bidara, Gili Lawang, der Narmada Park und der Mayura Park sowie Kuta (deutlich anders als Kuta, Bali). Sekotong im Südwesten von Lombok ist bekannt für seine vielfältigen Tauchplätze.

Das Kuta-Gebiet ist auch bekannt für seine weitgehend menschenleeren, weißen Sandstrände. Die kleine Stadt entwickelt sich seit der Eröffnung des internationalen Flughafens in Praya rasant. Immer mehr Surfer aus aller Welt kommen hierher auf der Suche nach perfektem Surfen und dem langsamen und rustikalen Gefühl von Lombok. Das Surfen in South Lombok gilt als eines der besten der Welt. Große Polartiefs steigen durch den Indischen Ozean auf und führen von Ende März bis September oder später eine lange, hohe Welle von bis nach Heard Island. Dies geht einher mit der Trockenzeit und den südöstlichen Passatwinden, die wie eine Uhr funktionieren. Lombok ist bekannt für seine Vielfalt an Klippen am Meer, einschließlich des weltberühmten Desert Point am Banko Banko im Südwesten der Insel. An der Nordwestküste von Tanjung gibt es viele neue gehobene Hotel- und Villenentwicklungen rund um die Halbinsel Sire und Medana, in der Nähe der Gili-Inseln und einen neuen Yachthafen in der Medana Bay. Diese Neuentwicklungen ergänzen die bestehenden 5-Sterne-Resorts und einen bereits dort gebauten großen Golfplatz.

Klassische Lombok Kulturreise

Von Bale Solah fahren wir um 10 Uhr ab und fahren nach Bunian Bukit, wo Sie von diesem Hügel aus eine wunderschöne Aussicht haben. Dann fahren wir nach Karang Bayan, wo wir „Rumah Adat“ besuchen, ein traditionelles Kulturhaus in Lombok. Sie werden entdecken, wie die Menschen in den frühen Tagen auf Lombok gelebt haben. Anschließend fahren wir durch Sesaot, das für seine wunderschönen Reisfelderterrassen bekannt ist, auf dem Weg zum historischen Suranadi, eingebettet in die kühlen Ausläufer über der Stadt. Suranadi ist bekannt für seinen Komplex aus drei Tempeln, die im 16. Jahrhundert von einem javanischen Priester erbaut wurden, den ältesten und heiligsten Hindu-Tempeln in Lombok. Nach diesem Besuch können Sie den Fahrer bitten, einen Zwischenstopp einzulegen, wenn Sie eine Mittagspause einlegen möchten. Dann fahren wir zum Webdorf Sukarara, wo Frauen ihre Fähigkeiten und Techniken im traditionellen Weben demonstrieren. Sie können auch den Laden besuchen, in dem Sie die schönen gewebten Stoffe kaufen können. Anschließend fahren wir zu unserem endgültigen Ziel in PuraBatu Bolong, einem balinesischen Hindu-Tempel, der auf einem Felsen aus schwarzem Vulkangestein errichtet wurde und Bali über die Straße von Lombok überblickt. Sie können sicher sein, dass Sie diese kulturelle Reise genießen werden.

Rp. 800.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 175.000

Ein Spaziergang mit Andy durch die Reisfelder

Andy holt Sie am Morgen in seinem Auto ab und bringt Sie zu seinem „Traum“ nach Hause. Er wird Ihnen von diesem Ort erzählen und warum er dort sein Haus gebaut hat. Sie werden eine Tasse Kaffee oder Tee genießen, bevor der Reisfeldspaziergang beginnt. Andy führt dich durch seinen ‚Hinterhof‘, wo die Reisfelder beginnen. Er kann Ihnen nicht nur alles über den Anbauprozess von Reis erzählen, sondern auch alles über die anderen Pflanzen, Kräuter und Bäume, die Sie bei diesem lustigen Spaziergang entdecken werden. Der Spaziergang bietet Ihnen einen fantastischen Blick auf die Reisfelder und viele interessante Informationen. Andy wird dich durch einen Fluss führen (nasse Schuhe mitbringen) und dir einige Orte zeigen, an denen nur die Einheimischen leben. Am Ende des Spaziergangs werden Sie mit einem örtlichen Pferdewagen, dem örtlichen Transportmittel, zu Andy nach Hause zurückgebracht. Zurück in seinem Haus hat Andys Frau ein gutes lokales Essen für Sie zubereitet, das Sie genießen werden. Dann bringt er Sie zurück in die Villa. Bitte bitten Sie unseren Manager, eine Reservierung für diesen Reisfeldspaziergang mit Andy vorzunehmen.

Rp. 300,000 p.p. (max. 6 personen)

Gili Gede, Gili Layar Schnorcheln

Dies ist eines der Highlights und ein „Muss“ auf der Insel. Sie reisen mit unserem Manager Arga in den Südwesten von Lombok, wo Arga geboren wurde. Er wird Sie in einem privaten Auto zur Insel Gili Gede begleiten. In unserem privaten Boot mit kalten Getränken an Bord besuchen Sie die unberührte Insel Gili Gede und die Schnorchelinsel Gili Layar. Auf Gili Layar können Sie immer noch vom Strand aus schnorcheln und Sie werden von der unberührten Natur begeistert sein. Essen Sie in einem der ruhigen Restaurants zu Mittag, in denen Sie sich im Paradies vorstellen. Unsere eigene Schnorchelausrüstung steht Ihnen zur Verfügung. Wenn Sie möchten, steht Ihnen eine neue Schwimmweste zur Verfügung.

Rp. 1.200.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 300.000

Einkaufen auf Lombok

Diese Tour ist ideal für alle, die ihre Souvenirs noch nicht für die Heimat gekauft haben. Die Tour macht aber auch allen Spaß, die sie bereits gemacht haben, da Sie sowohl traditionelle lokale als auch internationale Einkaufsmöglichkeiten entdecken, die auf dem Ampenan-Markt beginnen. Dieser tägliche Markt beginnt jeden Tag um 5 Uhr morgens mit allen Arten von frischen Lebensmitteln. Nur Einheimische kaufen ihre Lebensmittel auf diesem Markt. Halten Sie die Nase geschlossen und genießen Sie die schönen Farben all des schönen, bekannten, aber auch unbekannten Gemüses und Obstes, Fleisches und Fisches. Im ersten Stock finden Sie auch eine große Auswahl an Kleidung, Schuhen, BHs und so weiter. Ein echtes „Muss“, um zu lernen, wie Indonesier ihr Essen und andere Sachen kaufen. Nach dem Markt fahren wir zum Einkaufszentrum Mataram. Dies ist ein lokales indonesisches Einkaufszentrum mit interessanten Artikeln zum Kaufen. Wenn Sie ein typisch indonesisches Lagerhaus sehen möchten, müssen Sie 3 Minuten zu Fuß zu Ruby gehen und Ihre Augen auf eine große Auswahl an Haushaltsgegenständen richten. Wenn nicht, bringt Sie der Fahrer direkt zum Epicenter, dem neuen großen Einkaufszentrum mit vier Etagen und einer Mischung aus internationalen und lokalen Artikeln, die es zu entdecken gilt. Wenn Sie möchten, können Sie in einem der vielen lokalen oder internationalen Restaurants zu Mittag essen. Dann ist es Zeit, ernsthafte Souvenirs in Sasaku und / oder Lombok Exotic Sentral zu kaufen. Hier finden Sie alles, was Strandverkäufer Ihnen am Strand verkaufen. T-Shirts, Sarongs, Armbänder, Perlen, Holzkunst und so weiter. Sie müssen nicht verhandeln, der Preis ist fest und niedrig. Außerdem können Sie hier ruhig einkaufen, da Sie sich nicht über das Personal ärgern, das versucht, Ihnen Dinge zu verkaufen. Nach dem Kauf werden Sie zu Bale Solah zurückgebracht.

Rp. 700.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 125.000

Mataram Kultur Stadtrundfahrt

Diese Tour zeigt einige der Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Lomboks Hauptstadt Mataram. Wir fahren zunächst zu einem Ort, an dem Sie sehen können, wie Tahu (Tofu) hergestellt wird. Ein sehr interessanter Prozess. Dann besuchen wir eine lokale Sekundarschule, um mehr über die traditionelle Sasak-Batik zu erfahren. Wir verlassen die Schule und machen uns auf den Weg zum historischen Narmada, das 1727 als Sommerpalast eines ehemaligen balinesischen Königs von Lombok erbaut wurde, und weiter zum Mayura-Wasserpalast, der Teil des königlichen Hofes des ehemaligen balinesischen Königreichs war Lombok. Dann besuchen wir PuraMeru, den größten Hindu-Tempel in Lombok. Für eine schöne Mittagspause empfehlen wir Dapoer Sasak. Ein sehr schönes und grünes Reisfeld mitten in der Großstadt Mataram. Sie können einen schönen Ort zum Mittagessen wählen und die schöne Aussicht auf die grünen Reisfelder genießen. Sobald das Mittagessen vorbei ist, begeben wir uns zu unserem endgültigen Ziel zu einem von Lomboks „must see“ -Gebäuden: dem neuen islamischen Zentrum im Herzen von Mataram. Nach dem Erdbeben im August 2018 war es im Bau, aber jetzt ist es wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein Mitglied des Islamischen Zentrums wird Sie durch das riesige Gebäude führen und Ihnen die besten Orte zum Fotografieren zeigen. Vom 114 Meter hohen Minarett genießen Sie eine fantastische Aussicht. Das Islamische Zentrum erhebt keinen Eintritt, bittet jedoch um eine Spende, damit sie diesen schönen Ort für „Touristen“ öffentlich zugänglich machen können. Überzeugt, dass es ein wunderschöner Tag war, werden Sie nach Bale Solah gebracht.

Rp. 850.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 185.000

Sasak Village und Kuta Beach

Die Sasak sind die Ureinwohner von Lombok und diese Tour zeigt das Beste der Sasak-Kultur. Wir fahren zunächst nach Banyumulek Village, um zu sehen, wie traditionelle Töpferwaren hergestellt werden. Von dort aus reisen wir in das Webdorf Sukarare, um zu erfahren, wie „Songket“ und Textilien mit komplizierten Designs gekonnt gewebte alte „Back Strap“ -Webstühle sind . Auf dem Weg nach Süden besuchen wir Rambitan, um traditionelle Architektur, alte Wohnkomplexe und Sasak-Häuser mit Büffelmistböden aus getrocknetem Wasser zu sehen. Nachdem wir die Einheimischen dort getroffen haben, fahren wir weiter zur Südküste von Kuta, die für ihre weißen Sandstrände und erstklassigen Surfpausen bekannt ist. Es gibt auch eine große Auswahl an Restaurants und Cafés. Sie können ein erfrischendes Bad in der wunderschönen Tanjung AanBay nehmen und dann am wunderschönen Seger Beach Halt machen, um die Geschichte der legendären Sasak-Prinzessin Mandalika zu erfahren, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

Rp. 800.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 175.000

Senaru Wasserfälle

Dies ist eine spektakuläre und abenteuerliche Tagestour zu wunderschönen Wasserfällen im Norden. Auf dem Weg genießen Sie eine großartige Aussicht auf die Küste und die Landwirtschaft, ganz zu schweigen von dem berühmten Vulkan Lombok, dem Berg Rinjani und seinen üppigen Ausläufern. Im Rinjani-Nationalpark besuchen wir den hoch aufragenden Wasserfall Sendang Gile, der sich 600 m über dem Meeresspiegel am Fuße des Vulkans befindet. Für Abenteuerlustige setzen wir dann unsere Wanderung über einen schnell fließenden Bach zum zweiten massiven Wasserfall, Tiou Kelep, fort. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant mit fantastischem Blick über das Tal besuchen wir Senaru, ein traditionelles Sasak-Dorf, um die Ureinwohner von Lombok und die Bayan-Beleq-Moschee, ein angesehenes historisches islamisches Erbe, zu sehen und kennenzulernen . Wir kehren über die wunderschöne Küstenstraße nach Senggigi zurück, die die drei „Gilis“ und die spektakulären Buchten überblickt.

Rp. 800.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 175.000

Sport-Intensiv- oder Entspannungsmassage

Wenn Sie Ihre täglichen Sorgen vergessen und sich vollkommen entspannt fühlen möchten, probieren Sie eine Massage im Bale Solah. Unser Manager kann mit Farida, unserem Masseur, einen Termin für Sie vereinbaren. Farida lernte ihre traditionellen Massagetechniken von ihrer Großmutter und verwendet ihre traditionell geschickten Techniken, um Ihren Körper vom Alltags- oder Arbeitsstress „entspannen“ zu lassen und Ihren Körper völlig entspannt zu fühlen. Sagen Sie ihr, wenn Sie Probleme mit verspannten Muskeln in Ihrem Nacken oder Rücken haben, und sie wird sie lockern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine sportintensive Massage oder eine entspannende Massage wünschen und Ihre Massage vollständig genießen. Bitten Sie unseren Manager, einen Termin zu vereinbaren. Farida kommt zu Bale Solah und Sie bekommen die Massage in Ihrem Zimmer. Wir bieten frische Handtücher und einen Sarung auf Ihrem Bett.

Rp. 100.000 1 Stunde p.p.

Die 3 Gili-Inseln

Kein Besuch in Lombok ist vollständig ohne einen Ausflug zu den drei wunderschönen Koralleninseln Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air. Sie sind einige der beliebtesten Touristenattraktionen von Lombok, mit ihrem kristallklaren azurblauen Wasser, den weißen Sandstränden, dem entspannten Charme und den großartigen Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln.
Beginnen Sie diesen magischen Tag mit einer Fahrt durch den Affenwald und die hügelige Dschungellandschaft des Pusuk-Passes in ein kleines Hafendorf, Teluk Nare, wo wir für die kurze Überfahrt nach Gili Trawangan auf ein traditionelles Briefmarkenboot umsteigen. Verbringen Sie einige Zeit mit Schwimmen und Faulenzen an den weißen, feinen Sandstränden und schnorcheln Sie an den fantastischen Riffen, um die wunderschöne Unterwasserlandschaft zu sehen – bunte Korallen voller tropischer Fische und einiger Riesenschildkröten. Hier gibt es eine große Auswahl an Restaurants, die für jeden etwas bieten. Nach dem Mittagessen können wir vom Boot aus schnorcheln, um andere Korallenriffe in der Nähe von Gili Meno und Gili Air zu erkunden. Auf unserer Rückreise entlang der beeindruckenden Küstenstraße halten wir an den Aussichtspunkten Nipah und Malimbu, um einen atemberaubenden Blick auf Bali über die Straße von Lombok zu genießen.

Rp. 2.000.000 2 Pers., Jede weitere Pers. bis zu 6 Pers. Rp. 550.000

Authentische indonesische Kochwerkstatt

Rp. 900.000 1 pers.